. . .

20.08.2009
Ausbildungsrekord im E/D/E

Wuppertal – 49 Auszubildende sind derzeit bei dem Wuppertaler Unternehmen beschäftigt, so viele wie noch nie in der Geschichte des E/D/E.

Der allgemeinen Wirtschaftskrise zum Trotz hat das E/D/E einen neuen Ausbildungsrekord aufgestellt. 49 junge Menschen sind derzeit bei dem Wuppertaler Unternehmen beschäftigt. Dies stellt in der Geschichte des 1931 gegründeten Unternehmens einen neuen Höhepunkt dar.

14 Auszubildende starteten allein in diesem August. Zugleich schlossen in diesem Jahr neun Nachwuchskräfte ihre Ausbildung ab, die anschließend übernommen wurden. Die Ausbildungsquote im E/D/E liegt bei 5,5 Prozent. Im Durchschnitt beschäftigt das E/D/E in diesem Jahr 42 Auszubildende.

Unter den 14 neuen Nachwuchskräften befinden sich fünf angehende Kaufleute im Groß- und Außenhandel. Weitere fünf Auszubildende begannen ihr duales Studium „Bachelor of Arts – Fachrichtung Handel“. Außerdem dabei: eine Kauffrau für Marketing-Kommunikation, ein Mediengestalter für Digital- und Printmedien, eine Fachkraft für Lagerlogistik und ein Auszubildender mit einem dualen Studium „Bachelor of Science – Fachrichtung Wirtschaftsinformatik“.

Übernommen wurden zwei Groß- und Außenhandelskaufleute, ein Informatikkaufmann, drei Fachkräfte für Lagerlogistik, ein „Bachelor of Arts – Fachrichtung Handel“, ein „Bachelor of Arts – Fachrichtung Medien- und Kommunikationswirtschaft“ und eine Diplom-Kauffrau.
Die E/D/E Stiftung ermöglicht darüber hinaus bundesweit 13 jungen Kaufleuten der Branche qualifizierte Weiterbildungslehrgänge. Davon bilden sich zehn als Fachberater im Außendienst fort und drei als Kaufleute für Beschlagtechnik. Weitere Lehrgänge beginnen noch in diesem Jahr.

E/D/E ist sich der besonderen Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung junger Menschen bewusst und bietet beste Zukunftschancen.

Diese Presseinformation als PDF: Ausbildungsrekord im E/D/E

Back to Overview

  • Contact

    E/D/E Corporate Communications

     

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal


    Telephone:+49 (0) 202 6096 865
    Fax:+49 (0) 202 6096 70739
    Switchboard:+49 (0) 202 6096 0

    presse(at)ede.de
  • Newsletter subscription

    Subscribe to our newsletter and receive all the latest E/D/E news by e-mail.

    more

Page Functions