. . .

23.02.2011
E/D/E stellt IT-Dienstleistungen auf der ISH vor

Das E/D/E wird mit seinem Geschäftsbereich eBusiness auf der ISH in Frankfurt vertreten sein. Für seine Mitglieder bietet das E/D/E ein umfassendes IT-Dienstleistungsangebot, das für die unterschiedlichen Anforderungen der Branche entwickelt wurde.

Das Wuppertaler Familienunternehmen präsentiert sich vom 15. bis zum 19. März am Gemeinschaftsstand mit dem IT-Unternehmen GWS. Das E/D/E stellt seine gesamte Bandbreite an IT-Dienstleistungen auf der ISH vor und präsentiert diese anschaulich an Bildschirmen. Der Geschäftsbereich eBusiness übernimmt für die Mitgliedsunternehmen eine Vielzahl an IT-Dienstleistungen: Das E/D/E nimmt den IT-Bedarf der Mitglieder auf, analysiert ihn, erstellt Konzepte, erbringt Beratungsleistungen und bietet gleichzeitig maßgeschneiderte Systemlösungen an. Die Mitglieder werden von erfahrenen Beratern nachhaltig betreut. Die ISH ist die Weltleitmesse für Energie-, Gebäude- und Klimatechnik und die Erlebniswelt Bad. Alle zwei Jahre findet die ISH in Frankfurt statt. Zu den Ausstellern gehören rund 2400 Firmen – darunter alle Markt- und Technologieführer.

Eine optimale Grundlage für die Warenwirtschaft und internetbasierte Vertriebssysteme von Fachhändlern der Haustechnik ist der Bereich Datenmanagement. Das E/D/E liefert die benötigte Datenbasis und stellt darüber hinaus hoch funktionale Applikationen zur Verfügung. Im Haustechnik-Portal des E/D/E sind bereits mehr als 500.000 aufbereitete Produktdaten und mehr als 1,7 Millionen Grunddaten eingepflegt. Nutzer können zahlreiche Artikelinformationen abrufen, diese für unterschiedliche Medien verwenden und auch auf Preisinformationen zugreifen.

Zu den IT-Leistungen des E/D/E zählt außerdem der elektronische Rechnungsservice „Digitale Signatur". Viele Lieferanten haben mit dem E/D/E bereits eine enge Zusammenarbeit beim papierlosen Rechnungsdatenaustausch vereinbart. Darunter namhafte Anbieter wie zum Beispiel Grohe, Hansgrohe, Ideal-Standard, Burgkama, Kaldewei, Novoferm, Oventrop oder Wolf. So können Lieferanten Rechnungen beleglos an die Mitglieder des E/D/E senden. Das E/D/E unterstützt Lieferanten und Mitglieder mit einem umfassenden Dienstleistungspaket, um den gesamten Prozess des Rechnungsaustausches wirtschaftlicher und schneller zu gestalten und die Investitionen auf Seiten der Geschäftspartner gering zu halten. Die medienbruchfreie Übertragung der Rechnungen ermöglicht durch die automatische Verarbeitung von Rechnungsdaten deutliche Kosteneinsparungen. Die im E/D/E Rechnungsservice vorgesehene Form ist die qualifizierte signierte PDF-Rechnung. Der Empfang und die Verarbeitung von Papierrechnungen werden hierdurch komplett ersetzt. Der Vorteil dieses Rechnungssystems besteht darin, dass es aus durchgängigen elektronischen Prozessen besteht. „Der elektronische Rechnungsservice ist ein großer Schritt in Richtung eines papierlosen Büros“, sagt Martin Reinke, Geschäftsbereichsleiter eBusiness beim E/D/E.

Des Weiteren bietet das E/D/E Händlern eine Onlineshop-Lösung an, den E/D/E Multishop. Mehr als 150 Mitglieder vertreiben ihre Ware bereits über diesen Weg. Der Onlineshop erfüllt mit seinen umfangreichen Produktdaten und den leistungsstarken Funktionen die Anforderungen der Branche. Die Vertriebsplattform ist kompatibel mit zahlreichen Schnittstellen wie etwa den Warenwirtschaftssystemen von GWS, SHD, Nissen+Velten oder DIACOM. So können Kunden verlässliche Aussagen zur Lieferfähigkeit von Produkten erhalten. Darüber hinaus werden Bestellungen automatisch erfasst und weiterverarbeitet. Das Team Beratung & Vertrieb des Geschäftsbereichs eBusiness vom E/D/E bietet Multishop-Anwendern ein großes Spek-trum an Dienstleistungen an. Zum Beispiel helfen die Experten bei der Anpassung des Shops an die vorhandene Infrastruktur oder unterstützen bei der Etablierung im Unternehmen und beim Kunden.

Ein weiteres IT-Vorhaben des E/D/E: Mit dem Pilotprojekt „Katalogportal“ hebt das Wuppertaler Familienunternehmen Vertriebskataloge ins digitale Zeitalter. Die Internetseite wird die Kataloge vieler E/D/E Vertragslieferanten umfassen und so die aktuellste und modernste Informationsquelle der Branche darstellen.

Diese Presseinformation als PDF: E/D/E stellt IT-Dienstleistungen auf der ISH vor

Back to Overview

  • Contact

    E/D/E Corporate Communications

     

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal


    Telephone:+49 (0) 202 6096 865
    Fax:+49 (0) 202 6096 70739
    Switchboard:+49 (0) 202 6096 0

    presse(at)ede.de
  • Newsletter subscription

    Subscribe to our newsletter and receive all the latest E/D/E news by e-mail.

    more

Page Functions