. . .

24.07.2009
Neuer GBL

Wuppertal – Hans-Christian Stegemann, 48, verantwortet die
strategische und operative Ausrichtung des E/D/E in Europa.


Mit Wirkung vom 30. Juni ist der bisherige Geschäftsbereichsleiter Europa, Christian Pfeffer, aus dem E/D/E ausgeschieden. Nachfolger ist seit dem 1. Juli Diplom-Betriebswirt Hans-Christian Stegemann (48), der seit vielen Jahren im Werkzeuggroßhandel beheimatet ist.

Stegemann zeichnet verantwortlich für den weiteren strategischen und operativen Ausbau des E/D/E in Europa und berichtet in dieser Aufgabe direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Hans-Jürgen Adorf. Im vergangenen Jahr konnte der führende Einkaufs- und Marketingverbund für mittelständische Groß- und Einzelhändler der Hartwarenbranche erstmals die Umsatzgrenze von 500 Millionen Euro in Europa überschreiten. Derzeit werden innerhalb des E/D/E die strukturellen und personellen Grundlagen für eine weitere deutliche Expansion in Europa geschaffen.  
Nach Ausbildung und Studium führten Stegemanns berufliche Stationen in leitenden Funktionen von Mager und Wedemeyer in Bremen über die Hoffmann-Gruppe in München und die Wollschläger-Gruppe in Bochum sowie eine Phase als selbstständiger Berater jetzt zum E/D/E.

Diese Presseinformation als PDF: Wechsel im Geschäftsbereich Europa

Back to Overview

  • Contact

    E/D/E Corporate Communications

     

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal


    Telephone:+49 (0) 202 6096 865
    Fax:+49 (0) 202 6096 70739
    Switchboard:+49 (0) 202 6096 0

    presse(at)ede.de
  • Newsletter subscription

    Subscribe to our newsletter and receive all the latest E/D/E news by e-mail.

    more

Page Functions