. . .

06.10.2014
E/D/E Branchentreff total stellt Weichen auf Erfolg

Rund 2300 Entscheider von insgesamt rund 730 Unternehmen aus dem Kreise der E/D/E Mitglieder und Vertragslieferanten kamen beim E/D/E Branchentreff total am 30. September und 1. Oktober in Leipzig zusammen. 15.000 Gesprächstermine wurdeen im Vorfeld vereinbart.

Leipzig/Wuppertal – Unter dem Motto „Durchstarten. Alle Weichen auf Erfolg“ standen verdichtete Kommunikation und gute Geschäfte erneut ebenso im Fokus des E/D/E Branchentreffs wie die Möglichkeit zum lockeren Austausch jenseits des „Termin-Marathons“. Die Teilnehmer aus den vertretenen Branchen Bau- und Möbelbeschläge, Technischer Handel, Arbeitsschutz, Haustechnik (WUPPER-RING), Bauelemente, Werkzeuge, Betriebseinrichtungen, Befestigungstechnik, Baugeräte und Schweißtechnik hatten im Vorfeld der Veranstaltung ganze 15.000 Gesprächstermine vereinbart. Was sonst über das Jahr mit eher mühsamen Absprachen und Reisen verbunden ist, konnte auf dem Branchentreff total somit kompakt und effizient besprochen werden. Dr. Christoph Grote, in der E/D/E Geschäftsführung verantwortlich für Ware und Vertrieb, erwartet für die Mitgliedsunternehmen einen Schub für den Jahresendspurt: „Wir können alle ein starkes viertes Quartal gebrauchen. Insgesamt ist die Stimmung bei allen Beteiligten gut. Der Branchentreff wird uns alle gemeinsam bei unseren Geschäftsaktivitäten ein gutes Stück voranbringen.“

Die Wuppertaler Verbundgruppe E/D/E stellte in Leipzig außerdem verschiedene Dienstleistungen vor, mit denen sie die Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen stärkt. Unter anderem standen Ansprechpartner aus dem Geschäftsbereich eBusiness und dem E/D/E Marketing sowie erstmals der Logistik zur Verfügung. Auch die Informationen zum laufenden Strategieprojekt ePVH, dem neuen Online-Marktplatz für die E/D/E PVH-Unternehmen, stießen auf Interesse.

Neben den intensiven geschäftlichen Aktivitäten kam erneut der gesellige Teil nicht zu kurz. Beim Festabend in der beeindruckenden Glashalle der Leipziger Messe ließen mehr als 2000 Gäste den ersten Veranstaltungstag entspannt ausklingen. Für Unterhaltung sorgte dabei der mehrfach ausgezeichnete Comedian Kaya Yanar.

Der Branchentreff total war die bereits 14. Veranstaltung dieser Art, die das E/D/E ausgerichtet hat. Wie üblich im Wechsel findet im kommenden Jahr in Nürnberg der Branchentreff spezial statt (15./16. September 2015). Eingeladen sind einmal mehr die E/D/E Mitglieder und Vertragslieferanten der Baubeschlags- sowie der Sanitär- und Heizungsbranche.
Das Video zum Branchentreff total finden Sie hier.
Diese Presseinformation als PDF zum Download: E/D/E Branchentreff total stellt Weichen auf Erfolg

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 6096-865
    Fax:+49 202 6096-70739
    Zentrale:+49 202 6096-0

    webkontakt(at)ede.de
  • Newsletterabonnement

    Bestellen Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie alle aktuellen E/D/E News per Mail.

    mehr

Seitenfunktionen