. . .

13.03.2014
E/D/E hatte viel zu bieten auf Eisenwarenmesse

E/D/E bot seinen Partnern auf der Kölner Eisenwarenmesse mehrfachen Zusatznutzen. So stellte die Wuppertaler Verbundgruppe ihren Mitgliedsunternehmen erneut eine Innovationsbroschüre wichtiger Vertragslieferanten zur Verfügung. Außerdem präsentierte E/D/E das Konzept Werkzeug TV, das zur weiteren Qualifikation im Fachgroßhandel beiträgt.

Wuppertal / Köln – Das neue Konzept Werkzeug TV kam auf der Kölner Eisenwarenmesse (9. bis 12. März) bestens an. Wegen der positiven Reaktionen aus der Branche hat das E/D/E das Konzept Werkzeug TV bereits im Vorfeld der Messe auch auf Betriebseinrichter TV ausgedehnt. „Mit den beiden Konzepten stoßen wir in der Branche in völlig neue Regionen vor. Dass der Vertrieb nun auch unterwegs immer auf dem neuesten Stand gehalten wird, ist eine bedeutende Innovation“, sagt der für Ware und Vertrieb zuständige E/D/E Geschäftsführer Dr. Christoph Grote. Bei Werkzeug TV und Betriebseinrichter TV handelt es sich um kurze Filme mit speziellen Produktschulungen, die die Vertriebsmitarbeiter der Händler zu einer beliebigen Zeit im Büro oder von unterwegs übers Internet abrufen können. Auf der Kölner Eisenwarenmesse führte E/D/E zahlreiche Werkzeug-TV-Filme im Offenbachsaal vor. E/D/E Mitarbeiter beantworteten gleichzeitig alle Fragen rund um das Konzept.

Sehen Sie hier einen Video-Clip zu den Aktivitäten auf der Kölner Eisenwarenmesse 2014 (Plattform: Werkzeug TV).

Ebenfalls im Fokus stand bei den E/D/E Mitgliedsunternehmen in Köln erneut die Innovationsbroschüre, in der alle wichtigen Neuerungen der Vertragslieferanten präsentiert wurden. Bereits bei der Erstauflage 2012 stieß die Innovationsbroschüre sowohl bei der Industrie als auch beim Handel auf sehr positive Resonanz. Dieses Mal stellte E/D/E seinen Mitgliedern die Broschüre aber noch umfassender und mit mehr Details zur Verfügung.

Darüber hinaus bot E/D/E seinen Handelspartnern auf der Messe einen attraktiven Rahmen für intensiven Austausch. Im Offenbachsaal standen qualifizierte Mitarbeiter aus den Fachbereichen für alle Fragen der Besucher zur Verfügung. Für die Produktexperten aus den E/D/E Warenbereichen Werkzeuge, Befestigungstechnik und Betriebseinrichtungen stellte sich die Kölner Messe somit einmal mehr als eine wichtige Veranstaltung dar.

Diese Presse-Info als PDF herunterladen: E/D/E hatte viel zu bieten auf Eisenwarenmesse

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 6096-865
    Fax:+49 202 6096-70739
    Zentrale:+49 202 6096-0

    webkontakt(at)ede.de
  • Newsletterabonnement

    Bestellen Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie alle aktuellen E/D/E News per Mail.

    mehr

Seitenfunktionen