. . .

06.03.2018
Speziell für den PVH: Neuer Bachelorstudiengang „PVH Management“

Mit dem neuen dualen Bachelor-Studiengang „PVH Management“ bietet die Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH in Zusammenarbeit mit der ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH erstmalig ein berufsbegleitendes Studium an, das exklusiv an die Gegebenheiten und Besonderheiten im PVH angepasst ist.

Wuppertal – Ab Mai 2018 startet der neue Bachelorstudiengang „PVH Management“ an der ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH (ADG). Der Produktionsverbindungshandel wird sich in den kommenden Jahren massiv verändern und – wie viele Branchen auch –digital transformiert werden. Auf diese Inhalte ist der spezifisch auf den PVH abgestimmte Studiengang ausgerichtet. Auch kommt dauernd neues Fachwissen hinzu. Diese Faktoren führen dazu, dass auch klein- und mittelständische Handelsunternehmen schnellstmöglich Mitarbeiter benötigen, die in diesem Umfeld strategisch und projektorientiert arbeiten. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine berufsbegleitende Ausbildung ermöglichen wollen, können bisher nur unspezifische Angebote anbieten.

Das neue Studium setzt sich aus sechs Semestern an der ADG Business School sowie speziellen Lerneinheiten des Vertriebs-Colleges der AKADEMIE, die im E/D/E dem Geschäftsbereich Mitgliederentwicklung angehört, zusammen. Der Studiengang richtet sich an berufserfahrene und leistungsorientierte Nachwuchskräfte im PVH, die sich durch den Erwerb eines ersten akademischen Abschlusses weiterqualifizieren möchten. „Das Bachelor Studium ‚PVH Management‘ ist eine branchenfokussierte und gleichzeitig akademische Weiterbildung für den PVH“, sagt Sören Kiefer, Leiter AKADEMIE im E/D/E. „Die Studenten profitieren hierbei von dem bewährten Studienkonzept der ADG Business School so wie von den maßgeschneiderten Inhalten für ihre Branche, die durch das E/D/E vermittelt werden.“

Das Studium setzt sich aus einem betriebswirtschaftlichen Grundstudium (1. bis 4. Semester), einem vertiefenden Fokusstudium Handel (5. und 6. Semester) sowie dem Vertriebs-College der AKADEMIE zusammen.

Somit wird der Studiengang sowohl den Anforderungen der Unternehmen, als auch denen der Teilnehmer gerecht. „Unternehmen wünschen sich ein möglichst hohes Maß an Branchenfachwissen und wenig Fehlzeiten im Unternehmen. Das Bachelor Studium ‚PVH Management‘ ist mit den Inhalten und der Struktur genau darauf ausgerichtet. Denn bei unserem Modell werden lediglich 56 Präsenztage inklusive dem Vertriebs-College verlangt“, erklärt Kiefer. Zudem bieten die acht Standorte (Montabaur, München, Hannover, Stuttgart, Hamburg, Dortmund, Alsfeld und Berlin) der ADG Business School den Studenten für das Grundstudium flexible Anreisemöglichkeiten.

Nach Abschluss des Studium erhalten die Studenten den staatlich anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts“. Einschreibeschluss für das Sommersemester 2018 ist der 20.04.2018, für das Wintersemester 2018 ist es der 20.10.2018.

 

Download als PDF: Speziell für den PVH: Neuer Bachelorstudiengang  „PVH Management“

Pressebilder zum Download: Kooperationslogo-AKADEMIE-ADG Business School

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 6096-865
    Fax:+49 202 6096-70739
    Zentrale:+49 202 6096-0

    webkontakt(at)ede.de

Seitenfunktionen