. . .

02.04.2014
Technische Fachkaufleute für Bauelemente: Talente entdecken und fördern

Verkäufer und Mitarbeiter, die im Bauelemente-Fachhandel tätig sind und sich weiterentwickeln wollen, profitieren von einem Fortbildungslehrgang des ZHH-Bildungswerks, der von der E/D/E Stiftung finanziell gefördert wird.

Wuppertal – Mit finanzieller Förderung durch die E/D/E Stiftung startet Mitte Mai 2014 zum fünften Mal der Lehrgang zum „Technischen Fachkaufmann für Bauelemente“ des ZHH-Bildungswerks. „Dieser Fortbildungslehrgang wendet sich an Verkäufer und Mitarbeiter, die im Bauelemente-Fachhandel tätig sind und sich weiterentwickeln wollen“, erklärt Frank Brandenburg, Leiter E/D/E Geschäftsbereich II Bau. Der erste von fünf Seminarteilen findet in der Zeit vom 12.05. bis 16.05.2014 im Raum Bielefeld statt.

Im Rahmen der Fortbildung, die sich über einen Zeitraum von anderthalb Jahren erstreckt, wird auf die spezifischen Bedürfnisse der Branche eingegangen. „Dabei umfasst das Themenspektrum des Lehrgangs unter anderem Grundlagen der Tür- und Fenstertechnik, Innen- und Außentüren, Fenster, Garagen- und Industrietore“, sagt Geschäftsbereichsleiter Brandenburg.

Fachvorträge, Praxisübungen und Betriebsbesichtigungen sorgen innerhalb der fünf Seminarwochen dafür, dass die Teilnehmer zu kompetenten Verkäufern weitergebildet werden. „Wenn wir als Verbundgruppe gemeinsam mit unseren Mitgliedern am Markt bestehen wollen, ist Qualifikation der entscheidende Schlüssel zu Wachstum und weiterem Erfolg. Deshalb freuen wir uns sehr, über das ZHH-Bildungswerk mit Hilfe der E/D/E Stiftung die nachhaltige Qualifizierung unserer Marktpartner weiter vorantreiben zu können“, betont E/D/E Geschäftsführer Dr. Christoph Grote, zuständig für Ware und Vertrieb.

Die Kooperation des E/D/E und des ZHH-Bildungswerks reicht schon einige Jahre zurück und steht für erfolgreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Spezialisten im Produktionsverbindungshandel. „Wir sind froh, solche kompetenten Partner wie das ZHH an unserer Seite zu wissen“, betont auch Geschäftsbereichsleiter Frank Brandenburg. Die E/D/E Stiftung fördert jedes Jahr diverse Lehrgänge aus dem Produktionsverbindungshandel, die vom ZHH-Bildungswerk ausgerichtet werden.

Weitere Informationen sind im Internet zu finden:
http://www.zhh-bildungswerk.de/de/bauelemente-78.html

Allgemeine Informationen zum ZHH unter
www.zhh-bildungswerk.de.

 

Diese Presse-Info als PDF herunterladen: Technische Fachkaufleute für Bauelemente: Talente entdecken und fördern

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 6096-865
    Fax:+49 202 6096-70739
    Zentrale:+49 202 6096-0

    webkontakt(at)ede.de
  • Newsletterabonnement

    Bestellen Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie alle aktuellen E/D/E News per Mail.

    mehr

Seitenfunktionen