. . .

30.10.2014
Vollversammlung der E/D/E Motoristen in Schweden

Wie steht es mit der Fachhandelstreue der Motorgeräte-Hersteller? Welche Chancen bietet der „automatische Garten“? Und wie können sich Motoristen in einem zunehmend herausfordernden Marktumfeld erfolgreich positionieren? Diese und andere Fragen diskutierten rund 40 Teilnehmer der ersten GreenMoto Jahreshauptversammlung, für die E/D/E eine Händlerreise nach Schweden organisiert hatte.

Wuppertal – E/D/E hatte das Vertriebskonzept für Motorgeräte-Fachhändler im vergangenen Jahr neu vorgestellt, personell wie strukturell deutlich gestärkt und unter dem Namen GreenMoto an den Markt gebracht. Ihre erste und somit konstituierende Vollversammlung hielten die Teilnehmer im Rahmen einer viertägigen Händlerreise ab. Dabei waren die Unternehmer zu Gast bei dem bedeutenden GreenMoto Motorgeräte-Lieferanten Husqvarna und erkundeten die zweitgrößte Stadt Schwedens, Göteborg.

Neben aktuellen Trends in der Branche bestimmte die bisherige Entwicklung des neuen Vertriebskonzeptes die Tagesordnung. Der für Vertriebssysteme verantwortliche E/D/E Fachbereichsleiter Clemens Schorrer konnte mit einem positiven Zwischenfazit aufwarten. So stieg der mit den GreenMoto Vertragslieferanten zentralregulierte Umsatz im ersten Halbjahr 2014 um 17,6 Prozent. Die Zahl der Konzept-Teilnehmer ist derweil auf mittlerweile 33 Fachhandelsunternehmen in ganz Deutschland gewachsen. Clemens Schorrer berichtete von Weiterentwicklungen auch an anderer Stelle. „Das Vertrauen der Industrie in die Konzeption und Leistungskraft von GreenMoto ist nachhaltig gestiegen. Es ist uns gelungen, weitere Lieferanten zu gewinnen, die den selektiven Vertriebsweg mit dem Fachhandel bevorzugen“, sagte Schorrer.

Die im E/D/E zusammengeschlossenen Motoristen verabschiedeten auf ihrer Vollversammlung auch das Marketing-Konzept für das kommende Jahr. Wichtigstes Instrument ist der Händlerkatalog, der im Vergleich zur Erstausgabe 2014 sowohl in der Sortimentstiefe als auch um zusätzliche Produktgruppen erweitert wird. Der Katalog erscheint im März 2015. Interessiert verfolgten die Teilnehmer weiterhin die Vorschläge zur Optimierung der Arbeitsabläufe in der Werkstatt. Die Fachhändler wählten außerdem einen Beirat, der die Entwicklung von GreenMoto zukünftig intensiv begleiten und fördern wird. Dem Gremium gehören Raoul Nolte (Emil Volz GmbH, Mayen), Sebastian Berkenmeyer (Meinolf Gockel GmbH & Co. KG, Warburg), Manfred Lensing (Schmeing GmbH, Südloh) und Stefan Semmler (Semmler GmbH, Uelzen) an.

Abseits der Tagesordnung kam bei den Abendveranstaltungen auch der zwanglose Austausch untereinander nicht zu kurz. Eine Stadtführung durch Göteborg rundete das Programm der Reise ab.

Diese Presseinformation zum Download als PDF: Vollversammlung der E/D/E Motoristen in Schweden

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 6096-865
    Fax:+49 202 6096-70739
    Zentrale:+49 202 6096-0

    webkontakt(at)ede.de
  • Newsletterabonnement

    Bestellen Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie alle aktuellen E/D/E News per Mail.

    mehr

Seitenfunktionen