. . .

04.11.2013
E/D/E unterstützt Lebenshilfe Wuppertal

Dank einer Spende des E/D/E konnte der Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung in Wuppertal eine Maschine für die Seifenwerkstatt finanzieren, mit der die Bewohner Seifen selbst herstellen und verkaufen können.

Im Oktober fand die offizielle Spendenübergabe statt, bei der Wolfgang Pott, Leiter der E/D/E Unternehmenskommunikation, den Scheck über 10.000 Euro an Geschäftsführer Stefan Pauls überreichte.

Die Spende ist Teil der regelmäßigen Weihnachtsspenden des E/D/E, bei denen jährlich bis zu 100.000 Euro, zusätzlich zu den Großprojekten, an Organisationen und Institutionen in Wuppertal ausgeschüttet werden. Mit der Lebenshilfe Wuppertal verbindet das E/D/E eine langjährige Partnerschaft: Seit Jahren werden Sortimentskoffer für das E/D/E dort mit Artikeln bestückt. Im Jahr 2009 wurden die Werkstätten der Lebenshilfe mit Hilfe des E/D/E ausgebaut.  

Als Dank für die Spende übergab Geschäftsführer Stefan Pauls individuell angefertigte Seifen mit gestempeltem E/D/E Logo.

Der Verein wurde 1960 als Initiative von Eltern und Fachleuten als damals zehnter Standort des Lebenshilfe-Verbands gegründet und bietet mit Wohnheimen und Werkstätten zahlreichen Menschen mit Behinderung ein Zuhause und einen Arbeitsplatz.

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation


    EDE Platz 1

    42389 Wuppertal


    Telefon:+49 (0) 202 6096 865

    Fax:+49 (0) 202 6096 70739

    Zentrale:+49 (0) 202 6096 0

    webkontakt(at)ede.de
  • Newsletterabonnement

    Bestellen Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie alle aktuellen E/D/E News per Mail.

    mehr

Seitenfunktionen