. . .

20.05.2020
Hochwertige Produktdaten und Schnelligkeit in der Aktualisierung machen den Unterschied

Gute Produktdaten helfen Kunden bei der Kaufentscheidung und sorgen für Umsatz. Deshalb benötigt eine erfolgreiche E-Commerce-Strategie zwangsläufig auch eine erprobte Datenmanagement-Lösung. E/D/E Mitglieder profitieren dank des eDC von einem leistungsstarken System, das sich mit den Marktanforderungen kontinuierlich weiterentwickelt. Erst kürzlich startete die neue Leistung eDC Fastlane.

Wuppertal – Hochwertige Produktdaten sind im E-Commerce das Verkaufsinstrument schlechthin. Mit dem Projekt eDC (elektronisches Data-Center) zahlt das E/D/E seit vielen Jahren auf die enorme Bedeutung von Datenmanagement-Lösungen ein. Hersteller-Produktdaten werden in hoher Qualität von Waren-Experten aufbereitet und dem Handel normiert und zentral zur Verfügung gestellt.

2018 etablierte der E/D/E Geschäftsbereich Digitale Services die eDC Branchenlösung Beschläge und Befestigungstechnik. „Dieses Angebot ist nach wie vor einzigartig“, erklärt Jürgen Pannek, Bereichsleiter Digitale Services. „Inzwischen sind rund 450.000 Beschlag- und Befestigungstechnik-Produkte auf den eDC Cl@ss Qualitätsstandard gepflegt. Damit hält unser Datenpool die Gesamtsortimente von über 50 namhaften Herstellern bereit“, so Pannek weiter.

Zuverlässig, schnell, auf dem neuesten Stand

Der Zuspruch für die offene Branchenlösung ist groß: Bundesweit vertrauen Unternehmen auf die Datenqualität des eDC. „Unsere Partner können sich auch in diesen schwierigen Zeiten auf uns verlassen – alle Daten werden wie gewohnt gepflegt und zeitnah ausgeliefert. Mit eDC Fastlane stellen wir Informationen zu Neuheiten von eDC Beschlagslieferanten jetzt sogar besonders schnell zur Verfügung. Dadurch erhalten unsere Kunden einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, weil sie schon vor der Konkurrenz beschaffungs- und verkaufsfähig sind“, erläutert Pannek.

eDC Fastlane ist die neueste Leistung des Geschäftsbereichs Digitale Services. Sie trägt der Erwartungshaltung vieler Kunden Rechnung, neue Produkte möglichst als erster beziehen und vermarkten zu können. Gemeinsam mit Anwendern der Branchenlösung Beschläge und Befestigungstechnik wurde dazu ein Format mit Basisinformationen entwickelt, die bereits kurz nach Veröffentlichung durch den Hersteller über das eDC bezogen werden können. Das Upgrade auf die höhere Qualitätsstufe eDC Cl@ss erfolgt dann automatisch. „Mit der Einführung von eDC Fastlane haben wir kurzfristig auf aktuelle Marktanforderungen reagiert. Das ist eine unserer Stärken − Trends frühzeitig erkennen und flexibel auf Kundenanforderungen eingehen. So garantieren wir zeitgemäße Lösungen, die der Markt wirklich braucht“, sagt Jürgen Pannek.

Noch in diesem Jahr werden die eDC Beschlagsdaten um zusätzliche, für die Online-Vermarktung relevante, Features erweitert. Dazu gehören unter anderem Empfehlungen für Merkmalsfilter sowie eine Online-Navigationsstruktur. Weitere Details werden spätestens auf dem 2. Anwendertreffen eDC Datenmanagement Beschläge und Befestigungstechnik vorgestellt. Dieses ist für die 2. Jahreshälfte 2020 geplant und wird im Online-Format stattfinden.

 

Pressemitteilung als PDF zum Download:

Hochwertige Produktdaten und Schnelligkeit in der Aktualisierung machen den Unterschied

 

Pressebilder zum Download:

eDC Logo

 

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 6096-865
    Fax:+49 202 6096-70739
    Zentrale:+49 202 6096-0

    webkontakt(at)ede.de

Seitenfunktionen