Presseinformationen - Presse - E/D/E GmbH
. . .

22.11.2021
E/D/E und nextPIM kooperieren: Angebot für Mitglieder ab sofort verfügbar

„Professionelles Produktdatenmanagement ist ein wichtiger Bestandteil jeder Digitalisierungsstrategie“, sagt Joachim Hiemeyer, Geschäftsführer für Digitale Services im E/D/E. „nextPIM ist cloudbasiert, entwickelt sich laufend weiter und bietet wirtschaftliche Software-Lösungen auf dem aktuellen Stand der Technik. Damit passt es perfekt in das digitale Leistungsportfolio des E/D/E. Dank dieser strategischen Partnerschaft können unsere Mitglieder die Potenziale des technologischen Wandels zukünftig noch besser ausschöpfen.“

Wuppertal – Gemeinsam mit der nextPIM GmbH aus Hörstel hat das E/D/E für seine Mitglieder ein innovatives Produktdatenmanagement-Paket geschnürt. Die E/D/E Edition von nextPIM, PIM steht für Produktinformationsmanagement, ist ab sofort verfügbar. Dank exklusiver Konditionen und geringem Projektaufwand bei der Implementierung bietet sich die Software as a Service-Lösung auch für kleine und mittlere Unternehmen an. Daniel Spitzer, Teamleiter der E/D/E Digitalberatung, lobt den Leistungsumfang von nextPIM: „Mit diesem Angebot können unsere Mitglieder die relevanten Herausforderungen des Datenmanagements effizient und performant bewältigen. Neben der einfachen Integration von E/D/E Daten können umfangreiche Datensätze vieler verschiedener Lieferanten verwaltet und auf einen hohen qualitativen Standard gepflegt werden.“ Darüber hinaus profitieren Kunden von der laufenden Weiterentwicklung des Systems. Sämtliche Funktionserweiterungen werden allen Nutzern automatisch zur Verfügung gestellt. Gordon Süssenguth, Prokurist bei nextPIM, betont: „Wir kennen die Branche zwar gut, unsere Kunden kennen sie aber noch besser. Deshalb befinden wir uns im ständigen Austausch und lassen Feedback schnell einfließen. Unsere Nutzer wissen diese Agilität sehr zu schätzen.“

Ideal vernetzt im E/D/E Ökosystem

An das E/D/E Ökosystem ist nextPIM schon jetzt bestens angebunden. Unter anderem dank bidirektionaler Schnittstelle zum E/D/E Multishop: „Jede E-Commerce-Plattform benötigt ein vorgelagertes PIM-System, das die Produktdaten für den individuellen Auftritt im Internet sinnvoll kategorisiert. Mit nextPIM bieten wir eine maßgeschneiderte Lösung, die es ermöglicht, Sortimente per Knopfdruck in den Multishop zu exportieren. Umgekehrt können bestehende Datensätze aus dem Shop in das PIM importiert werden. Damit ist ein nahtloses Zusammenspiel zwischen Multishop und Produktdaten gewährleistet“, sagt Klaus Weskamp, Teamleiter eCommerce Services im E/D/E. Das Angebot zum professionellen Datenmanagement mit nextPIM reiht sich in die umfassenden digitalen Services des E/D/E ein. Dazu zählen unter anderem das Cloud ERP-System ERPcloud360, der E/D/E Multishop, das elektronische Daten-Center sowie das E/D/E Clearing Center. „In einem sehr dynamischen Wettbewerbsumfeld spielen neue Technologien eine immer wichtigere Rolle. Wir freuen uns, E/D/E Mitgliedern mit nextPIM eine weitere, innovative Lösung zu einzigartigen Konditionen anbieten zu können“, so Joachim Hiemeyer.

Über nextPIM

2019 gegründet hat sich die nextPIM GmbH zum Ziel gesetzt, ein modernes PIM-System zu entwickeln, das optimal auf die Bedürfnisse ihrer Kunden aus der PVH-Branche zugeschnitten und einfach zu bedienen ist. Durch den geringen Einführungsaufwand ermöglicht nextPIM Unternehmen jeder Größe den Schritt in den digitalen Handel schnell und mit Leichtigkeit zu meistern. Inzwischen ist das Unternehmen auf über 10 Mitarbeiter an zwei Standorten in Deutschland angewachsen und erfreut sich weiterhin einer dynamischen Entwicklung sowie einer stetig wachsenden Zahl an zufriedenen Kunden. Schauen Sie für weitere Informationen auf www.nextpim.de vorbei.

 

Pressemitteilung als PDF zum Download:

E/D/E und nextPIM kooperieren: Angebot für Mitglieder ab sofort verfügbar

 

Pressebilder zum Download:

Das E/D/E und nextPIM bieten ab sofort eine gemeinsame Lösung zum professionellen Produktdatenmanagement an. (Logos: E/D/E, nextPIM)

 

Zurück zur Übersicht

  • Kontakt

    E/D/E Unternehmenskommunikation

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 6096-865
    Fax:+49 202 6096-70739
    Zentrale:+49 202 6096-0

    webkontakt(at)ede.de

Seitenfunktionen