. . .

Bündelung aller Kräfte

Alles einkaufen, an einer zentralen Stelle, das bietet das E/D/E seinen Mitgliedsunternehmen und macht ihnen damit das unternehmerische Handeln leichter. Der Zentraleinkauf ist gleichbedeutend mit der Bündelung aller dem Einkauf zugeordneten Aufgaben im E/D/E.

Das gesamte Einkaufsmanagement wird somit vom E/D/E als zentraler Verbundgruppe durchgeführt. Mit dem Zentraleinkauf kann die Unternehmensrendite der E/D/E Mitgliedsunternehmen deutlich gesteigert werden. Dabei geht es um die Zusammenfassung von Einkaufstätigkeiten, die Bündelung von Mengen und die Verbesserung der Logistik und der Rechnungskontrolle. Mit dem Zentraleinkauf wird somit die Effizienz im gesamten Beschaffungsprozess gesteigert.

Durch diese Konzentration der Einkaufskraft ergeben sich attraktive Preissenkungspotenziale. Hinzu kommt die Optimierung elektronischer Abläufe beim Zentraleinkauf. So werden einzelne Prozessschritte durch Verwendung moderner und leistungsstarker IT-Werkzeuge eingespart. Darüber hinaus ist durch eine elektronische Verknüpfung einzelner Systeme ein ganzheitliches System für alle Schritte des Beschaffungsprozesses geschaffen worden.

  • Kontakt

    Dr. Christoph Grote
    Geschäftsführer Ware & Vertrieb

    EDE Platz 1
    42389 Wuppertal

    Telefon:+49 202 60 96-0
    Fax:+49 202 60 96-670

    c.h.m.grote(at)ede.de
  • Newsletterabonnement

    Bestellen Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie alle aktuellen E/D/E News per Mail.

     

    mehr

Seitenfunktionen